Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden

Grüner Veltliner Federspiel 2019 0,75L

  • Die Nase vermittelt diese Kühle, ihr stehen zudem Wiesenkräuter, gelbfruchtige Aromen und
    steinige Komponenten zur Seite, die den Wein auch über
    den Gaumen tragen. Vitale Säure trifft dort auf einen
    kompakten Körper, dunkle Mineralik auf lebendige
    Zitrusnoten. Jung sehr gut, in zwei bis drei Jahren noch
    besser.
  • 7,80 EUR
    inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Lieferzeit: 3-4 Tage
    Hersteller: RIXINGER Wachau
  • Der Grüne Veltliner von den Terrassen des Spitzer Grabens
    steht exemplarisch für die beeindruckende Vielfalt unserer
    Steillagen, die sich von Spitz bis in die kühlen Hügel hinter
    Gut am Steg ziehen. Die Nase vermittelt diese Kühle, ihr
    stehen zudem Wiesenkräuter, gelbfruchtige Aromen und
    steinige Komponenten zur Seite, die den Wein auch über
    den Gaumen tragen. Vitale Säure trifft dort auf einen
    kompakten Körper, dunkle Mineralik auf lebendige
    Zitrusnoten. Jung sehr gut, in zwei bis drei Jahren noch
    besser.
    Die Bedingungen sind härter, die Lesen später, die Terrassen
    steiler und die Menschen sind zurückhaltender, verschlossener,
    oft ein Spiegel ihrer Weine. Hier wird wenig auf den ersten Blick
    klar, außer dass man es mit den Extremen des Weinbaus zu tun
    hat. Zur linken stets begleitet vom Jauerling, dem 1000 Meter
    hohen Skiparadies der Flachländer und eminentem Klimafaktor
    der Graben-Winzer, zur rechten, auf der Ostseite von den
    wildesten Lagen der Wachau, dem Zornberg und dem Kalkofen,
    der Spitzer Biern und der Bruck bis zum höchsten Weinberg der
    Wachau, dem Trenning. Die Humusauflage ist dünn, speziell in
    den höheren, windigeren Lagen, durch die immer wiederAlkohol: 12,0% Vol.
    Säure: 5,6 g/l
    Restzucker: 3,5 g/l
    Handgelesen am 10. Nov 2017
    Verschluss: Drehverschluss
    0,75L